Bürgerforum in Reitmehring Mittwoch 20. September um 20 Uhr im Schützenheim

Die aktuelle Entwicklung Reitmehrings unter der Lupe.

 Was brauchen wir in Reitmehring, was brauchen die Reitmehringer Vereine und wie schaut die Zukunft für uns aus?

Ist Reitmehring ein eigenständiges Dorf oder nur ein Stadtteil Wasserburgs?

Die Reitmehringer Bürger und Vereine sind eingeladen mit uns zu diskutieren und ihre Meinung zu sagen. Themen sind nach wie vor der Bahnüberführung B304, das Feuerwehrhaus, ein Bürgersaal, Nah- und Grundversorgung, Schulwegsicherheit, Radwege und Dorf- bzw. Stadtteilentwicklung im Allgemeinen.

Die Stadträte des Bürgerforums berichten aus ihrer Stadtratsarbeit und nehmen Anregungen dazu mit.