Bürgerforum-Atelier-Neujahrsfest

Liebe Freunde und Mitglieder des Bürgerforums,

ich wünsche Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr!

Hier ein paar Informationen und vor allem eine Einladung zu unserm Neujahrsfest.

Erst einmal eine erfreuliche Nachricht, die ihr vermutlich schon aus der Presse erfahren habt: Unser Bürgerforumsmitglied Max Finster hat sich bereit erklärt, die Nachfolge von Gert Graedler als Vorsitzender vom Bund Naturschutz Wasserburg anzutreten. Eine Entscheidung, die ihm wegen der großen Aufgabe und Verantwortung nicht leicht gefallen ist.

Ich gratuliere ihm herzlich zur Wahl und freue mich sehr, dass der Bund Naturschutz  mit ihm einen hervorragenden Fachmann und Anwalt für die Natur gewonnen hat. Ich hoffe, er kann sich auf unsere Unterstützung verlassen.

Drei Themen beschäftigen uns fortlaufend: Zum einen natürlich die Stadtentwicklung (ISEK) der nächsten Jahre oder Jahrzehnte, zum anderen immer noch die geplante Deponie in Odelsham und der Bahnübergang Reitmehring.

Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens findet am 17. und 18. Januar der Erörterungstermin für alle statt, die schriftliche Einwendungen gegen die geplante „Höhenfreilegung“ des Bahnübergangs an der B304 eingebracht haben. Ich bin sicher, einige von uns sind dort vertreten und werden angehört.

Weil es noch keine befriedigende Lösung für die Kiebitze im Staudhamer-Feld gibt, wird diese Problematik  und die Problematik der Ausgleichsflächen vom kommenden Erörterungstermin abgekoppelt und gesondert behandelt.

Die geplante städtische Wohnanlage im Burgerfeld, der 30 Millionen Neubau und Umbau der Berufsschule durch den Landkreis und vor allem die angespannte Haushaltslage der Stadt, wird uns im neuen Jahr beschäftigen. Viele Gründe uns wieder zu treffen und zu politisieren.

Jetzt sollten wir aber erst einmal miteinander das neue Jahr feiern.

Seid herzlich eingeladen und bringt gerne auch Freunde mit! Ich freu mich auf ein Wiedersehen und ein schönes fröhliches Fest. Zieht Euch warm an! Der Fritz wird in seinem Atelier einheizen, aber wir wollen auch draußen Grillen.

Bürgerforum-Atelier-Neujahrsfest

am Samstag(Heiligdreikönig), den 6. Januar um 19 Uhr

vor und im Atelier von Fritz Armbruster

im schönen Hof der Familie Lexa, Pfaffing 14, 83552 Amerang  (Navi!)

 

Für Fleisch, Wurst, vegetarische Grillauflagen, Brot, Getränke und Musik wird gesorgt, über mitgebrachte Beilagen, Salate oder Nachspeisen freuen wir uns natürlich schon. Ein Hut geht um für die Unkosten.

Damit wir besser planen können, bitte ich um baldige Rückmeldung telefonisch oder per E-Mail unter edith@stuermlingers.de. Ich hoffe Euch alle gesund und munter wiederzusehen!